Mit Feedreader immer aktuell bleiben

Geschrieben am 27. Mai 2011 von Andy

feediconAbonieren Sie Feeds durch klicken auf die Feedsymbole im Blog

RSS ist die Abkürzung für “Really simple syndication”, was zu deutsch soviel wie „recht einfache Verbreitung“ heisst. Es ermöglicht, Inhalte einer Webseite per RSS-Feed / Newsfeed zu abonnieren. Es ist vergleichbar mit einem Zeitschriftenabo – immer wenn es etwas neues gibt, bekommen Abonnenten es mehr oder weniger automatisch zugestellt.

Besonders hilfreich ist das Programm bei den Kommentaren. Manchmal kommt es vor, das ein Besucher einen sehr sehr weit zurückliegenden Beitrag kommentiert. Statt alle (700) Beitrage nach neuen Kommentaren zu durchsuchen, reicht ein Blick auf den Feedreader. Neue ungelesen Beiträge stellt er fett dar, ähnlich wie Outllok ungelesene E-Mails.

Auch mit der Anzahl der abonnierten Blogs vereinfacht so ein Programm die Sache deutlich! Wer klickt sich schon gerne regelmässig durch seine 50 Lieblingsblogs auf der Suche nach neuen Beiträgen …

Eine einfache Möglichkeit die Feeds zu nutzen ist das Programm “Feedreader„.
Alle modernen Browser (Internet Explorer, FireFox, Chrome, Opera, Safari) und E-Mail Programme (Outlook, Thunderbird, Mail) bieten ebenfalls die Feed-Funktionalität an.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.7/5 (3 votes cast)
Mit Feedreader immer aktuell bleiben, 1.7 out of 5 based on 3 ratings

Kategorie: Wissen: Software

Kommentarfunktion ist deaktiviert.