Premiere – DVI Anschluss defekt und keiner hat es gemerkt

Geschrieben am 13. Juli 2011 von Andy

pcNeu zusammengebaute PCs testen wir ausführlich, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

So auch bei einem Mittelklasse-Gamer PC gestern Abend. Die Installation und einige Testprogramme (3D Mark) liefen tadellos durch. Bei Abholung führten wir auch alles im Beisein des Kunden vor. Nachdem der Kunde zu Hause alles angeschlossen hat, kam kein Bild auf dem Monitor. Der Rechner fuhr aber hoch (am Windows Startsound zu erkennen).

Im schnellen Vor-Ort-Einsatz heute morgen stellten wir folgendes Problem fest: Der DVI-Ausgang der Grafikkarte lieferte kein Signal! Ansonsten funktionierte die Karte mit VGA problemlos.

Hier im Computerladen arbeiten wir ganz klassisch mit PS/2 und VGA Anschlüssen, da alle Arbeitsplätze in der Werkstatt mit KVM-Switchen ausgestattet sind. Daher ist uns der Defekt gar nicht aufgefallen. Es ist auch das erste mal, das soetwas passiert ist. In Zukunft werden wir also auch auf die korrekte Funktion der DVI/HDMI Ausgänge achten …

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (3 votes cast)
Premiere - DVI Anschluss defekt und keiner hat es gemerkt, 3.0 out of 5 based on 3 ratings

Tags:
Kategorie: AllgemeinComputerladen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.